de German

Montagebrücken

Art.-Nr. n.v. Kategorie , ,
Auswahl zurücksetzen

Ab 16,66 

Zzgl. 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Montagebrücken Edelstahl

Definition

Die Montagebrücke, auch Laterne oder Konsole genannt, ist das Bindeglied zwischen Armatur und Stellantrieb. In Verbindung mit entsprechenden Adaptern oder Kupplungen gewährleistet sie eine fluchtende und damit verlustfreie Kraftübertragung.

  • Montagebrücken angelehnt an DIN EN 15081 +
    ISO5211-DIN3337
  • Material Edelstahl 1.4301 – AISI304
  • Für den Aufbau von pneumatischen oder
    elektrischen Antrieben auf Armaturen
  • Kanten entgratet

 

Montagebrücken Stahl

Definition

Die Montagebrücke, auch Laterne oder Konsole genannt, ist das Bindeglied zwischen Armatur und Stellantrieb. In Verbindung mit entsprechenden Adaptern oder Kupplungen gewährleistet sie eine fluchtende und damit verlustfreie Kraftübertragung.

  • Montagebrücken angelehnt an DIN EN 15081 +
    ISO5211-DIN3337
  • Material Stahl verzinkt
  • Für den Aufbau von pneumatischen oder
    elektrischen Antrieben auf Armaturen
  • Kanten entgratet

 

Downloads

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Material Montagebrücke

Stahl verzinkt, Edelstahl 1.4301

Bohrbild Oberseite ISO5211

F03, F04, F05, F07, F10, F12, F14, F16, F25, F30

Bohrbild Unterseite ISO5211

F03, F04, F05, F07, F10, F12, F14, F16, F25, F30